Ausstellung feierlich eröffnet

Am 19 Juni wurde, die von der Handwerkskammer Erfurt initiierte und von uns gestaltete Ausstellung über die Handwerksmeister am Bauhaus feierlich eröffnet. 
Auf großen Schautafeln geben wir Einblick über die Bedeutung, der zumeist unbekannten, Handwerksmeister am Bauhaus. Die Brücke in die Gegenwart wird mit Thüringer Handwerkern von Heute gebaut und den Blick in die Zukunft zeigen SchülerInnen des thüringer Handwerkergymnasiums. Zusätzlich zu den Wänden wird Material aus dem Archiv der Handwerkskammer aus der Zeit des Bauhauses gezeigt. Die Handwerker von Heute und Morgen zeigen Ausstellungsstücke.

Im Rahmen der Vernissage hat Ronny Schüler, Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Bauhaus-Universität Weimar einen Vortrag über die Rolle und Bedeutung der Handwerksmeister am Staatlichen Bauhaus gehalten und Olaf Deininger, Chefredakteur des handwerk magazins, hat darüber referiert, was die Bauhaus-Idee für das heutige Handwerk bedeutet und wie das Handwerk von dieser Idee profitieren kann. .

Leckere und schöne Getränke gab es von der Braumanufaktur Heimathafen aus Erfurt.

About the author